Orgelsommer 2024

20. Mai 2024

Der Mündener Orgelsommer hat sich in den letzten Jahren zu einer schönen musikalischen Tradition entwickelt. Samstags, 16.00 Uhr, kommen Organistinnen und Organisten aus Deutschland und dem Ausland, um an der großen Orgel der St. Blasius Kirche zu konzertieren. Auf einer großen Video-Leinwand sind die Musiker*innen dabei während des Spiels zu sehen. Besonders ist auch die Akustik der St. Blasius Kirche, die sich weich um den Orgelklang legt und diesen dadurch veredelt. 

Das Eröffnungs- und Abschlusskonzert wird erstmalig in diesem Jahr vom Mündener Flötenkreis und dem Kinderchor St. Blasius mitgestaltet. Bei der Abschlussveranstaltung singen und erzählen die Kinder zusammen mit den Orgeln der St. Blasius-Kirche die Geschichte von Max und Moritz (Wilhelm Busch) auf eine ganz besondere Art und Weise. Im vergangenen Jahr besuchten die 9 Konzerte rund 900 Besucher. Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder auf viele Konzertbesucher*innen und schöne Nachmittage mit Orgelmusik.

 

Samstag, 29. Juni 2024

Flötenchor und Orgel

Mündener Flötenkreis, Leitung: Gabriele Renneberg

Detlef Renneberg, Orgel

 

Samstag, 6. Juli 2024

Orgelkonzert

David Pipe, Leeds (UK)

In Zusammenarbeit mit Vox Organi

 

Samstag, 13.7.2024

Orgelkonzert

Steven Schmidt, Berlin

 

(Am Samstag, 20. Juli 2024 findet wegen des Stadtfestes kein Orgelkonzert statt.)

 

Samstag, 27. Juli 2024

Orgelkonzert

Elizaveta Suslova, Brandenburg an der Havel

 

Samstag, 3. August 2024

Orgelkonzert

Prof. Dr. Friedhelm Flamme, Detmold/Dassel

 

Samstag, 10. August 2024

Orgelkonzert

Mana Usui, Kassel

 

Samstag, 17. August 2024

Orgelkonzert

Erika Reischle-Schedler, Göttingen

 

Samstag, 24. August 2024

Kinderkantate „Ein Bach im Busch“

Max, Moritz und eine d-Moll-Toccata. Von Johannes Pöld

Kinderchor St. Blasius, Leitung: Fidelis Winefeld

Detlef Renneberg, Orgel

 

 

Kirchenmusikdirektor Detlef Renneberg

Ihre Fragen beantwortet sehr gern:

Kirchenmusikdirektor Detlef Renneberg