Gesichter des Christentums

Ab Pfingstmontag, dem 16. Mai zeigt die evangelisch-lutherische Stadtkirchengemeinde die Ausstellung „Gesichter des Christentums“ in der St. Blasius-Kirche.
Gesichter des Christentums
Die Ausstellung führt die kulturelle und konfessionelle christliche Vielfalt in Niedersachsen anhand von Porträts vor Augen. Sie weist auch auf den Beitrag von Glauben und Kirche zur Integration.
 
Auf großen Fotos sehen wir Menschen, die unsere Nachbarn sein könnten. Wir erfahren Eckdaten ihres Lebens und lesen Zitate dazu, was ihnen wichtig ist.
Wir öffnen Schubladen, in denen wir persönliche Gegenstände finden und das Vaterunser in verschiedenen Sprachen hören. 
 
Auf diese Weise lernen wir die Porträtierten und ihren Glauben näher kennen. Dabei scheinen auch Elemente auf, die – bei aller Unterschiedlichkeit – die vorgestellten Menschen einen.

Die Ausstellung ist täglich in St. Blasius von 11.00 – 17.00 Uhr bis zum 22. Juni zu sehen.